Gibt es die so genannten „Lollitests“?

Ja. Wir testen in der vorderen Nase (Nasenabstrich) oder als Speichelentnahme („Lollitest“) auf der Zunge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.