Wie teuer sind die Tests?

Mit der Einführung der neuen CoronaTestVO wird ab dem 30.06.2022 wieder zwischen kostenfreien und kostenpflichtigen Schnelltests unterschieden. Bestimmte Personen erhalten Tests kostenfrei, andere subventioniert (mit Zuzahlung von 3,- EUR), andere können einen Test als Selbstzahlertest durchführen. Die genauen Kriterien sind auf der Webseite des Bundesgesundheitsministeriums zu finden.

Antikörpertests zum Nachweis der Konzentration der Antikörper nach einer Impfung oder Infektion kosten 35,- EUR.

PCR-Tests kosten 69,- EUR je Test, Nachtestungen nach einem positiven Schnell- oder Selbsttest sind kostenfrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.